Mikrosystemtechnik am HSG-IMIT

Das Institut für Mikro- und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft e.V. (HSG-IMIT) zählt in Baden-Württemberg zu den führenden Forschungs- und Entwicklungsdienstleistern von mikrotechnischen Komponenten und Systemen.
Das Dienstleistungszentrum bietet kundenspezifische Beratung und Fortbildung, technologische Dienstleistungen, Machbarkeitsstudien, Herstellung von Prototypen und Kleinserien sowie Serienproduktion in Kooperation mit kommerziellen Partnern.

F&E Dienstleistungen

Prototypen & Produktion

                              Engineering Services

Landesregierung beschließt neues Institut für Mikroanalysesysteme in Freiburg | 02.12.2014-

Die Hahn-Schickard-Gesellschaft freut sich auf ihr drittes Institut sowie den Ausbau der industrienahen, angewandten Forschung auf den Gebieten Diagnostik, Analytik und Industrie 4.0.

High-Tech aus Villingen-Schwenningen schnüffelt an Kometen Tschuri | 12.11.2014-

Selten beherrschte ein Thema das HSG-IMIT so sehr wie in diesen Tagen die für den 12. November erwartete Landung von Philae, der Landeeinheit der Kometenmission Rosetta auf dem Kometen 67P/Tschurjumow...

Landtagspräsident Wolf informiert sich am HSG-IMIT über Inklusionsprojekt Parasolhotel | 06.11.2014-

Im Zuge seines Besuches am Institut für Mikro- und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. (HSG-IMIT) übernimmt der baden-württembergische Landtagspräsident G...

Zwei neue Bücher über Energy-Harvesting-Schnittstellen veröffentlicht | 16.10.2014-

Dr. Thorsten Hehn, HSG-IMIT-Mitarbeiter aus dem Bereich Sensoren und Systeme, und Dr. Dominic Maurath, ehemaliger Mitarbeiter der Fritz-Hüttinger-Professur für Mikroelektronik am Institut für Mikrosys...


Folge uns...

Der Spitzencluster MicroTEC Südwest ist ein erfolgreicher Cluster aus Baden-Württemberg für intelligente Mikrosystemtechniklösungen


HSG-IMIT ist Mitglied der
"Innovationsallianz Baden-Württemberg"

Mikrosystemtechnik am HSG-IMIT


Messen & Events