MikroMedizin

MikroMedizin steht bei uns für die Entwicklung mikrotechnischer Komponenten und Systeme für medizintechnische und biologische Anwendungen. Dabei entwickeln wir neuartige Lösungen zur Überwachung des Gesundheitszustands von Menschen und zur Therapie von Krankheiten.

Wir sind darauf spezialisiert Medizinprodukte mit Hilfe der Mikrosystemtechnik zu optimieren oder komplett neuartige Verfahren zu entwickeln. Dabei stehen wir sämtlichen medizintechnischen Fragestellungen offen gegenüber.

Unser Angebot reicht von individuellen Konzeptstudien und Machbarkeitsanalysen bis hin zu normgerechten Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen:

  • Zertifiziertes Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2008
  • Risikomanagement DIN EN ISO 14971:2009
  • Gebrauchstauglichkeit DIN EN 62366:2008

Das HSG-IMIT bietet eine exzellente Infrastruktur, die den gesamten Entwicklungsprozess abbildet:

  • Konstruktion und Layout mit CAD
  • Systemmodellierung und -simulation (FEM, CFD, Netzwerk)
  • (Mikro-) mechanische und elektronische Fertigung
  • Messtechnische Charakterisierung

Unsere Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte sind:

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Simon Herrlich
+49 7721 943 - 332
+49 7721 943 - 210
simon.herrlich@hsg-imit.de